Behördenturnier

Eingetragen bei: Einsatzabteilung | 0

Am gestrigen Samstag fand in der Sporthalle der Ense-Schule das 39. Bad Wildunger Behörden- und Unternehmens-Fußballturnier statt.

In dem von der Feuerwehr ausgerichteten Turnier spielten ab 13.30 Uhr insgesamt 10 Mannschaften, aufgeteilt in zwei Gruppen, um den begehrten Wanderpokal.

Nach Niederlagen gegen die Werner-Wicker-Klinik (1:2), die Rheumaklinik (0:3), Pizza Pronto & Maler Fürst (0:2) und die Post (0:5) schied das Team der Feuerwehr leider schon in der Vorrunde aus.

Sieger des diesjährigen Turniers wurde die Mannschaft der Rheumaklinik, die sich im Siebenmeterschießen gegen die Mannschaft von Pizza Pronto & Maler Fürst durchsetzte. Platz drei errang die Waldecker Bank.

Fotos: S. Schwieder