Einsatz #198/2019 H KLEMM 1 Y

Eingetragen bei: Einsätze | 0

Dienstag, 31. Dezember, 18.06 Uhr, Bad Wildungen-Reinhardshausen, K40, Reinhardshöhe, H KLEMM 1 Y.

Am Dienstagabend um 18.06 Uhr wurden die Feuerwehren aus Bad Wildungen und Reinhardshausen, sowie der Rettungsdienst und die Polizei zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 40 zwischen Rummelskoppe und Reinhardshöhe alarmiert.

Laut Meldung durch die Leitstelle sollte ein mit zwei Personen besetzter PKW einen Abhang hinuntergefahren und im Anschluss gegen einen Baum geprallt sein.

Da sich beide Personen bereits vor Eintreffen der Einsatzkräfte selbst aus dem Fahrzeug befreien konnten, beschränkten sich die Aufgaben der Feuerwehr auf das Sichern des Fahrzeuges und die Absicherung der Einsatzstelle.

Insgesamt waren 30 Einsatzkräfte mit 6 Fahrzeugen unter der Einsatzleitung von Stadtbrandinspektor Alexander Paul im Einsatz.

Im Einsatz: VLF 10/10, RW 1, StLF 20/25, GW-L 2, ELW 1 und Feuerwehr Reinhardshausen mit LF 8/6.

Fotos: S. Schwieder