Fahrgestell: Mercedes Benz
Typ: Sprinter 316 D
Baujahr: 2016
Motorleistung: 120 KW / 163 PS
Zulässige Gesamtmasse: 3.500 KG
Besatzung: 1 : 1 : 2 (Zugtrupp)
Aus- und Aufbau : Fa. Schäfer (Oberderdingen)
BELADUNG UND TECHNISCHE AUSRÜSTUNG :
  • 2 Computer-Arbeitsplätze mit jeweils 2 Monitoren
    • Programm Fireboard zur Einsatzdokumentation
    • Datenbank Hommel (Informationsquelle bei Gefahrguteinsätzen)
    • Drucker, Scanner, Faxgeräte
  • 1 Notebook und 1 Tablet
  • System Lardis zur Dokumentation des Funkverkehres
  • diverse Funk- und Telefontechnik
  • Dokumentations – und Ausrüstungsmaterial
  • 1 pneumatisch ausfahrbarer Mast mit Wetterstation und Funkantenne (6 m)
  • Messgerät X-AM 7000 und Zubehör
  • 1 Teleskopleiter
  • 1 Außenlautsprecher für Durchsagen
  • 4 Adalit-Handleuchten, 1 Megafon, 1 Feuerlöscher, 1 CO-Warngerät
  • diverses Warn- und Absperrmaterial
EINSATZMÖGLICHKEITEN :
Das Fahrzeug wird an Einsatzstellen für die Einsatzleitung eingesetzt. Bei größeren Schadenslagen dient dieses Fahrzeug als zentrale Kommunikations- und Führungsstelle.