Die Einsatzabteilung der Stützpunktfeuerwehr Bad Wildungen verfügt zur Zeit über 65 Einsatzkräften. Alle Einsatzkräfte versehen ihren Dienst freiwillig und unentgeltlich neben ihrem regulären Beruf.

Neben der Standortausbildung bilden sich die Einsatzkräfte auf diversen Kreislehrgängen und an der hessischen Landesfeuerwehrschule in Kassel fort.

Das Einsatzspektrum der Feuerwehr reicht von kleineren Bränden und technischen Hilfeleistungen bis hin zu größeren Bränden oder Verkehrsunfällen. Die Feuerwehr Bad Wildungen verfügt zudem über eine Ausrüstung zur Bearbeitung kleinerer Gefahrgutunfälle.

Im Rahmen der nachbarschaftlichen Löschhilfe und bei Gefahrgutunfällen wird die Stützpunktfeuerwehr Bad Wildungen auf Anforderung zudem in allen Nachbargemeinden tätig.

Die Einsatzabteilung trifft sich von Januar bis November jeden Dienstag um 19 Uhr zum Ausbildungsdienst im Feuerwehrstützpunkt. [aktueller Dienstplan]

Interessierte Wildunger Bürger sind herzlich Willkommen sich einen Eindruck vom Ausbildungsdienst zu verschaffen.